Team Jörg Flecker

Barbara Mataloni, BSc. MA

Dissertationsprojekt

Arbeitstitel: „The creation of action space(s) through young people’s leisure life practices - Bridging the gap between qualitative and quantitative research approaches“
Förderung: uni:docs Förderprogramm für DoktorandInnen der Universität Wien
Dauer: Seit Oktober 2018

Ausbildung

Seit 09/2017
Universität Wien, Doktoratsstudium der Sozialwissenschaften/Soziologie

09/2013 – 09/2016
Universität Wien, Master of Arts in Human Rights, mit Auszeichnung bestanden

09/2008 – 10/2011
Università Commerciale Luigi Bocconi, Bachelor in Wirtschaft und Management für Kunst, Kultur und Kommunikation


09/2003 – 07/2008
Humanistisches Gymnasium Walther von der Vogelweide Bozen

Berufliche Tätigkeiten

Seit 10/2018
Universitätsassistentin (prae-doc) im Rahmen des uni:docs Förderprogramms

03/2017 – 09/2018
Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin am Institut für Soziologie der Universität Wien

01/2016 – 03/2017
Unterstützung bei der Entwicklung der Längsschnittstudie „Wege in die Zukunft“
Vogl, S., Parzer, M., Astleithner, F., & Mataloni, B. (Angenommen/Im Druck). Heterogenität am Ende der NMS: Unterschiedliche Ausganspositionen Jugendlicher. in Wege in die Zukunft: Lebenssituation Jugendlicher am Ende der Neuen Mittelschule Vienna University Press.
Angenommen/In Druck

Mataloni, B., Vogl, S., & Astleithner, F. (Angenommen/Im Druck). (Kritische) Ereignisse im Leben Jugendlicher in Wien: Evidenz aus der Onlineumfrage. in Wege in die Zukunft: Lebenssituation Jugendlicher am Ende der Neuen Mittelschule Vienna University Press.
Angenommen/In Druck

Astleithner, F., Vogl, S., & Mataloni, B. (Angenommen/Im Druck). Was auch immer du willst: Bildungsaspirationen von Schüler_innen in der NMS in Wien. in Wege in die Zukunft: Lebenssituation Jugendlicher am Ende der Neuen Mittelschule Vienna University Press.
Angenommen/In Druck

Mataloni, B. (2019). The Creation of Action Space(s) through Young People's Leisure Life Practices: Bridging the Gap between Qualitative & Quantitative Research Approaches. Postersitzung präsentiert bei Early Stage Researchers´ Day 2019 at the Faculty of Social Science, University of Vienna., Wien, Österreich.
Unveröffentlicht

Forward in all directions? Hindernisse und Ressourcen am Übergang nach der Neuen MittelschuleErste Analysen aus einer Längsschnittstudie mit Jugendlichen in Wien

Andrea Jesser (Vortragende*r), Barbara Mataloni (Vortragende*r), Veronika Wöhrer (Vortragende*r)
16 Nov 2017

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Sommersemester 2020
Wintersemester 2019

Institut für Soziologie

Rooseveltplatz 2
1090 Wien
Zimmer: R.404

T: +43-1-4277-49212
F: +43-1-4277-849212

barbara.mataloni@univie.ac.at