Meldungen

1 2 3 4 ...
Aktuelles
 

Wir gratulieren Tatjana Boczy zum Erhalt des Marietta-Blau-Stipendiums des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF).

Neuerscheinung
 

Sammelband von Roland Verwiebe und Laura Wiesböck mit Beiträgen von Studierenden und Mitarbeiter*innen des Instituts für Soziologie.

Presse/Medien
 

Mit zunehmendem Alter nimmt der eigene Aktionsradius ab. Und zwar ganz automatisch, wie Franz Kolland in DER STANDARD erklärt.

Presse/Medien
 

Ana Mijić über Menschen mit Wurzeln in Ex-Jugoslawien, die in Wien leben, ihre Beziehung zueinander, Unterscheidungsmerkmale und Gemeinsamkeiten.

Vortrag/Diskussion
 

Emma Dowling nahm in Podiumsdiskussionen anlässlich des internationalen Tages der Daseinsvorsorge am 23. Juni im Wiener Wirtschaftsmuseum teil.

Award
 

Wir gratulieren herzlich Faime Alpagu, die mit dem Impact.Award 2021 ausgezeichnet wurde.

Buchpräsentation
 

Im Rahmen der Reihe Erlesenes Erforschen wurde das Buch "The Care Crisis. What Caused It and How Can We End It?" von Emma Dowling präsentiert.

Presse/Medien
 

Interview mit Ana Mijic in Die Presse über Wiens exjugoslawische Communities und die (Nicht-)Aufarbeitung der Balkan-Kriege.

Presse/Medien
 

Jörg Flecker und Carina Altreiter im Gaskommentar für DER STANDARD zu kürzlich publik gewordenen Chats von Thomas Schmid bei der ÖBAG.

Presse/Medien
 

Michaela Pfadenhauer im Gespräch mit Soziologie-Studentin Pauline Evers für die FAZ über das "Clubweh" der Studierenden.

Societal Impact
 

Roswitha Breckner und ihr Team untersuchen Fotos und führen lebensgeschichtliche Interviews mit Menschen aus unterschiedlichen Altersgruppen.

Presse/Medien
 

Im Interview mit MOMENT erklärt Christoph Reinprecht, warum Wien von außen wie eine Insel der Seligen aussieht, die Realität aber anders ist.

1 2 3 4 ...