Studium der Soziologie an der Universität Wien


Die Soziologie ist die Lehre vom Zusammenleben der Menschen, von sozialen Ordnungen und Veränderungen auf verschiedenen Ebenen vom Individuum bis zur Weltgesellschaft. Das Studium der Soziologie ist eine wissenschaftliche Ausbildung in Theorien und Methoden; es ermöglicht eine Berufstätigkeit in vielen gesellschaftlichen Bereichen. Sie erwerben Fachwissen und die Fähigkeit zu analytischem und kritischem Denken und kommen am Institut für Soziologie mit der Forschung über viele gesellschaftlich relevante Themen in Kontakt.

Studienmöglichkeiten

Studieren am Institut für Soziologie - SPL 23

Das Fach Soziologie wird am Institut für Soziologie der Universität Wien in folgender Form angeboten:

Studierende anderer Fächer können bestimmte Lehrveranstaltungen des Instituts für Soziologie besuchen:

Die für das Lehrprogramm verantwortlich zeichnende Organisationseinheit ist die Studienprogrammleitung 23 - Soziologie (SPL 23).

Studieren an der Fakultät für Sozialwissenschaften - SPL 40

An der Fakultät für Sozialwissenschaften kann das Fach Soziologie in folgender Form studiert werden:

Doktoratsstudierende werden von der Studienprogrammleitung 40 - Doktorat Sozialwissenschaften (SPL 40) betreut.

Studieren im Ausland - ERASMUS+

Im Rahmen von ERASUMS+ wird das Studieren im Ausland ermöglicht:

  • OUTGOING - als Studierende des Instituts für Soziologie an einer ausländischen Partneruniversität
  • INCOMING - als Studierende aus europäischen Ländern am Institut für Soziologie

Studieren am Postgraduate Center - Postgraduale Weiterbildung

Das Institut für Soziologie ist derzeit an folgenden postgradualen Studiengängen aktiv beteiligt: