Willkommen am Institut für Soziologie!

Das Institut für Soziologie vereinigt die soziologische Forschung und Lehre an der Universität Wien.

Die soziologische Forschung zeichnet sich durch ein thematisch und methodisch breites Feld an Forschungsschwerpunkten und eine Vielzahl an aktuellen Forschungsprojekten aus. In der Lehre wird das Studienfach Soziologie als 6-semestriges Bachelor- und 4-semestriges Masterstudium angeboten.

Über seine Aktivitäten berichtet das Institut in einem monatlich erscheinenden elektronischen Newsletter.

 Aktuelle Meldungen

Presse/Medien
 

Ein Kommentar von Jörg Flecker in DER STANDARD über zukunftsorientierte Ansätze wie öffentliche Beschäftigungspolitik und Arbeitszeitverkürzung.

Presse/Medien
 

Michaela Pfadenhauer spricht in der Berliner Zeitung, warum die Macht der Virologen eine Katastrophe für die Clubs ist.

Presse/Medien
 

Valeria Bordone: „Die Corona-Krise hat zu einer physischen, aber nicht zu einer sozialen Distanzierung geführt“.

Presse/Medien
 

Maria Schlechter darüber, warum sich Teenies in den sozialen Medien plötzlich als schüchterne Mädchen von nebenan inszenieren.

Presse/Medien
 

Jugendliche in Wiens Neuen Mittelschulen haben höhere Ziele, als man ihnen gemeinhin nachsagt. Doch Wunsch und Wirklichkeit klaffen.

Aktuelles
 

AK “Mixed Methods” in der DGS unterstützt von den Sektionen „Methoden der empirischen Sozialforschung“ und „Methoden der qualitativen Sozialforschung“

 Aktuelle Veranstaltungen

Tagung/Konferenz
 

6. Jahrestagung zur Migrations- und Integrationsforschung in Österreich

Wann: 16. bis 18. September 2020

Wo: Universität Salzburg

Vernetzungstreffen Lehrende
 

Mi., 25.11.2020 l 17.30 Uhr l SR 3

Schwerpunktthema: Lehren und Prüfen in Zeiten von Corona

Tagung/Konferenz
 

Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Exilforschung (öge)