Presse/Medien-Einträge

Zeige Ergebnisse 0 - 20 von 266

Helikopter-Eltern: Gut behütet, schlecht erzogen

Ulrike Zartler
2020-03-19

Coronavirus - Familiensoziologin: Shutdown erfordert neue Strukturen

Ulrike Zartler
2020-03-17

Mehrsprachigkeit in der Schule nützen

Veronika Wöhrer
2020-02-21
ORF Science

Ö 1 Mittagsjournal

Veronika Wöhrer
2020-02-20
ORF Mittagsjournal

Rohstoff Mehrsprachigkeit

Veronika Wöhrer
2020-02-19
Wiener Zeitung

Experten fordern Wertschätzung von Mehrsprachigkeit

Veronika Wöhrer
2020-02-19
ORF Volksgruppen

Als der gepflegte Diskurs seine Kreise zog

Michaela Pfadenhauer
2020-02-12

Ein Interview mit Michaela Pfadenhauer in Der Standard am 12. Februar 2020, basierend auf dem Projekt "Alfred Schütz und die Wiener Kreise".

Der Standard

Punkt Eins, Ö1

Veronika Wöhrer
2020-01-31
Ö1

Erfolgsgarant Kollektivvertrag?

Johannes Gess , Benjamin Herr
2019-12-18

Kann ein Kollektivvertrag in einer Branche, die kaum Angestellte kennt, ein wirksames Mittel gegen Lohndumping und prekäre Arbeitsverhältnisse sein? Eine Gewerkschafterin und ein Arbeitssoziologe geben Antworten.

Kompetenz

Sollen wir uns zu Weihnachten gar nichts mehr schenken?

Ulrike Zartler
2019-12-06
Kurier

Toxic Positivity’

Veronika Wöhrer
2019-11-11

Sackhüpfen in der U-Bahn

Christopher Schlembach
2019-11-08

Interview zum Thema "Man Spreading" (Breitbeiniges Sitzen in öffentlichen Verkehrsmitteln)

Wiener Zeitung

Barbara Karlich Show: Alt werden ist teuer

Vera Gallistl
2019-11-04

 

Alt werden wollen wir alle - möglichst gesund und finanziell gut abgesichert. Der Pensionsantritt bringt viele Veränderungen mit sich: Man hat zwar mehr Zeit, aber auch weniger Geld zur Verfügung. Wie kann man es schaffen, den bisherigen Lebensstil fortzuführen? Wo und wie ist es möglich, sich etwas Geld zu ersparen?

 


das biber (17.10.2019): Jugönns mir doch! (Interview)

Raimund Haindorfer
2019-10-17

Trennung. "Jetzt fühle ich mich leicht wie eine Maus"

Ulrike Zartler , Raphaela Kogler , Marlies Zuccato-Doutlik
2019-10-14
Societal Impact Plattform der Universität Wien

Na klar, die Großeltern

Vera Gallistl
2019-10-11

 

Mit der steigenden Lebenserwartung wird es immer wahrscheinlicher, dass Großeltern im Leben ihrer Enkelkinder präsent sind. Das heißt aber auch, dass sich die ältere Generation darüber klar werden muss, wie sie diesen Lebensabschnitt gestalten will. Ein Gespräch mit der Altersforscherin Vera Gallistl.

 


ÖAMTC-Diskussionsforum Diversität "Arbeit neu denken"

Valeria Bordone
2019-10-09

"Trennen dauert ein Leben lang"

Susan Brown , Ulrike Zartler
2019-09-29

Scheidung. Wie das Ehe-Aus bei betroffenen Eltern und Kindern immer wieder für neue Konflikte sorgt

von Daniela Davidovits

kurier.at/leben/scheidung-trennen-dauert-ein-leben-lang/400609151


Trend zu Scheidung im höheren Alter

Susan Brown , Ulrike Zartler
2019-09-23

40 Prozent der Ehen in Österreich werden geschieden. Die Gesamtrate sinkt seit rund zehn Jahren, aber: immer mehr über 50-Jährige lassen sich scheiden. Der Trend zu späten Scheidungen war Thema bei der Marie Jahoda Summer School an der Universität Wien.

Gestaltung: Lukas Wieselberg
Mit:
- Susan Brown, Soziologin
- Ulrike Zartler, Soziologin Universität Wien


oe1.orf.at/programm/20190923/572994/Fiktion-Realitaet


Redaktion: Barbara Daser


Das verflixte 37. Jahr

Susan Brown , Ulrike Zartler
2019-09-23

Rund 40 Prozent aller Ehen werden in Österreich geschieden. Während die Gesamtrate sinkt, steigt sie bei über 50-Jährigen seit Jahren. Das schadet den Finanzen und der Gesundheit – kann aber vor allem für Frauen auch sehr befreiend sein.

von Lukas Wieselberg

science.orf.at/stories/2991584/


Zeige Ergebnisse 0 - 20 von 266