Meldungen

Presse/Medien
 

Das Coronavirus könnte laut dem Soziologen Franz Kolland zu anhaltenden Veränderungen in unserer Gesellschaft führen.

Studie
 

Ulrike Zartler führt derzeit eine Studie durch, um das Zusammenleben von Familien während der Ausbreitung des Coronavirus in Österreich zu erforschen.

Presse/Medien
 

Franz Kolland spricht darüber, wie man drohende negative Effekte der Isolation für ältere Menschen abzufedern kann.

Presse/Medien
 

Die derzeitigen Ausgangsbeschränkungen sind besonders schlimm für die Opfer von häuslicher Gewalt. Ein Interview mit Laura Wiesböck.

Presse/Medien
 

Wie gestaltet man das neue Familienleben im Coronavirus-Shutdown? Mit Ulrike Zartler-Griessl.

Aktuelles
 

Ab Montag gilt eine "Ausgangsbeschränkung" in Österreich - das Institut für Soziologie bleibt für Studierende und Mitarbeiter*innen zu.

Societal Impact
 

Wie nehmen die alteingesessenen und zugezogenen Bewohner*innen des Volkertviertels die aktuellen Aufwertungsprozesse im Stadtteil wahr?

Societal Impact
 

Policy Brief aus dem FWF-Projekt "Solidarität in Zeiten der Krise"

Societal Impact
 

Hohe Bildungsziele, vielfältige Sprachkompetenzen von Schüler*innen der Neuen Mittelschule in Wien

Presse/Medien
 

Ein Interview mit Michaela Pfadenhauer in Der Standard am 12. Februar, basierend auf dem Projekt "Alfred Schütz und die Wiener Kreise".

Neuerscheinung
 

Raimund Haindorfer untersucht im Artikel des aktuellen "Journal of Industrial Relations", wie sich negative Arbeitsmarkterfahrungen auswirken.

Presse/Medien
 

Laura Wiesböck spricht im Interview mit "Psychologie Heute" über ihr Buch "In besserer Gesellschaft".