Publikationen

In Artikeln nationaler und internationaler Fachjournals, Büchern, Beiträgen in Sammelbändern, Working Papers, u.v.m. präsentieren und diskutieren die Autor*innen die neuesten sozialwissenschaftlichen Erkenntnisse aus der umfangreichen Forschungsarbeit, die am Institut für Soziologie geleistet wird.


Zeige Ergebnisse 51 - 60 von 2027

2021


Kogler, R., & Hamedinger, A. (Hrsg.) (2021). Interdisziplinäre Stadtforschung. Themen und Perspektiven. Transcript Verlag. Urban Studies


Kogler, R., & Hamedinger, A. (2021). Interdisziplinäre Stadtforschung. Einleitung und Verortungen. in R. Kogler, & A. Hamedinger (Hrsg.), Interdisziplinäre Stadtforschung.: Themen und Perspektiven (S. 9-28). Transcript Verlag.


Kogler, R. (2021). (Un-)Sichtbarkeit von Kind(heit) in der Stadtforschung: Sozialräumliche Kindheitsforschung und urbane Raumaneignung. in R. Kogler, & A. Hamedinger (Hrsg.), Interdisziplinäre Stadtforschung.: Themen und Perspektiven (S. 117-139). Transcript Verlag.


Liedl, B., & Steiber, N. (2021). Einstellungen zum Sozialstaat im Verlauf der COVID-19 Pandemie. Materialien zu Wirtschaft und Gesellschaft : Working Paper-Reihe der AK Wien Nr. 223 bit.ly/3yN6pTy


Schnell, C., & Pfadenhauer, M. (Hrsg.) (2021). Handbuch Professionssoziologie. (1 Aufl.) Springer VS.


Pfadenhauer, M., & Dieringer, V. (2021). Professionalität als institutionalisierte Kompetenzdarstellungskompetenz. Kritik der Kritik des inszenierungstheoretischen Ansatzes in der Supervisionsforschung. . in C. Schnell, & M. Pfadenhauer (Hrsg.), Handbuch Professionssoziologie (1 Aufl.). Springer VS.


Zeige Ergebnisse 51 - 60 von 2027