Presse/Medien-Einträge


Frauen auf dem Vormarsch

Eva Flicker
2019-03-04
ORF 2 / kulturMontag / TV Sendung
Expertenkommentar

Was macht die Frau zur Frau?

Eva Flicker
2019-03-04
Radio Klassik Stephansdom
Expertenkommentar

Eine Reaktion gegen die Individualisierung

Carina Altreiter
2019-02-06
Die Furche
Expertenkommentar

Falter (30/01/2019): Wenn alle Vergleiche hinken. Die Bundesregierung kritisiert die hohe Arbeitslosigkeit in Wien. Und zeigt damit nur eine Seite der Medaille. Denn im politischen Betrieb sind gerade Zahlen oft trügerisch (Interview)

Raimund Haindorfer
2019-01-30
Medienbericht

f05: Mode im Rechtskleid

Eva Flicker
2019-01-14
VETO. Der Rechtspodcast
Sonstige

Solidarität ist ein gutes Trinkgeld

Benjamin Herr
2018-12-07

Interview

Malmoe
Sonstige

Ein Viertel der Mittel ist nicht genug

Eva Flicker
2018-12-03
Der Standard
Medienbericht

Erste FC-Gloria-Filmpreise für Frauen

Eva Flicker
2018-12-03
Salzburger Nachrichten
Medienbericht

Podcast series discussion of the University of Vienna podcast on free movement for EU citizens from new EU member states

Elisabeth Scheibelhofer
2018-12-01
Expertenkommentar

Third-mission homepage of the University o Vienna: Presentation of Transwel and Scheibelho-fer with research team

Elisabeth Scheibelhofer
2018-12-01
Sonstige

Science Interview mit Eva: Ulrike Zartler und Raphaela Kogler

Ulrike Zartler , Raphaela Kogler
2018-11-29
Sonstige

Kulturausschuss für bessere Abstimmung der Kulturförderung von Bund und Ländern

Eva Flicker
2018-11-28
APA OTS
Medienbericht

Europäische Jugend: Unabhängig und gemeinsam

Ulrike Zartler
2018-11-21
Sonstige

Arbeiten in der plattformbasierten Essenszustellung

Benjamin Herr
2018-10-30
FM4
Medienbericht

Die App als Boss

Benjamin Herr
2018-10-30
FM4
Medienbericht

Rumoren in der Filmbranche

Eva Flicker
2018-10-30
uni:view Magazin
Medienbericht

Die Macht der Hashtags. Wie stark ist der Einfluss wirklich?

Eva Flicker
2018-10-25
WOMAN
Expertenkommentar

Die reine Lust an der Bildung - Lernen im Alter

Vera Gallistl
2018-10-18

Sich den Jugendtraum vom Kunstgeschichte-Studium verwirklichen, seine technologischen Kompetenzen ausbauen oder eine neue Sprache bzw. ein Instrument erlernen - statt sich dem wohlverdienten Müßiggang hinzugeben, nutzen ältere Menschen ihre freie Zeit zunehmend dafür, sich weiterzubilden. 

Ob klassisch an der Volkshochschule, in privaten Akademien und Seminaren oder an der Universität, auch das Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten wächst. Wie sollten Lehr- und Lernformate für ältere Menschen gestaltet sein und wo erhalten Bildungshungrige in der nachberuflichen Lebensphase Beratung und Orientierung, um das passende Angebot für sich zu finden?

Vera Gallistl, Soziologin mit dem Schwerpunkt Altersforschung sowie Bildung und Bildungsberatung im Alter, sowie die Erziehungswissenschafterin Solveig Haring sprechen mit Beate Macura über die reine Lust an der Bildung, den wichtigen Austausch von Wissen, Erfahrungen und Meinungen und die Herausforderungen beim Erkunden neuer Horizonte im späteren Erwachsenenalter.

Ö1 Punkt eins
Sonstige

Essenszusteller begehren gegen Ausbeutung auf

Benjamin Herr
2018-10-08
Zeitung
Sonstige

Online article “question of the term”, website of the University of Vienna: Presentation of research results under the heading: “What unites Europe”

Elisabeth Scheibelhofer
2018-10-01
Expertenkommentar