Presse/Medien-Einträge


Zeige Ergebnisse 20 - 40 von 294

Lernen von zu Hause

Faime Alpagu
2020-04-19

Kommentar über Ungleichheiten und Home Schooling in Zeiten von Corona

ORF2

Eine Stadt im Lockdown: Gärten hinter Gittern

Vanessa Gaigg , Cornelia Dlabaja
2020-04-04

Der Streit um die Öffnung der Bundesgärten ist mehr als politisches Geplänkel vor der Wien-Wahl. Er wirft die grundsätzliche Frage auf, wer in der Stadt wie viel Platz zur Verfügung hat.

derstandard

Studie über Familienleben zu Coronavirus-Zeiten

Ulrike Zartler
2020-03-30

Die Ausgangssperre stellt Familien vor eine große Herausforderung. Sie sind es nicht gewohnt so viel Zeit miteinander zu verbringen. Familiensoziologin Ulrike Zartler von der Universität Wien erstellt nun eine Studie über das Familienleben in Zeiten des Coronavirus. Ob es bereits erste Erkenntnisse gibt, verrät sie im Gespräch in der Sendung.


Helikopter-Eltern: Gut behütet, schlecht erzogen

Ulrike Zartler
2020-03-19

Coronavirus - Familiensoziologin: Shutdown erfordert neue Strukturen

Ulrike Zartler
2020-03-17

Mehrsprachigkeit in der Schule nützen

Veronika Wöhrer
2020-02-21
ORF Science

Ö 1 Mittagsjournal

Veronika Wöhrer
2020-02-20
ORF Mittagsjournal

Rohstoff Mehrsprachigkeit

Veronika Wöhrer
2020-02-19
Wiener Zeitung

Experten fordern Wertschätzung von Mehrsprachigkeit

Veronika Wöhrer
2020-02-19
ORF Volksgruppen

Als der gepflegte Diskurs seine Kreise zog

Michaela Pfadenhauer
2020-02-12

Ein Interview mit Michaela Pfadenhauer in Der Standard am 12. Februar 2020, basierend auf dem Projekt "Alfred Schütz und die Wiener Kreise".

Der Standard

Punkt Eins, Ö1

Veronika Wöhrer
2020-01-31
Ö1

„Niemand hat gedacht, sie bleiben“

Faime Alpagu
2020-01-13

Interview zum Thema "GastarbeiterInnen"


Anerkennung von "Gastarbeit"

Faime Alpagu
2020-01-13

Interview über das Forschungsprojekt

Radio Ö1

Gastronomie in Wien: Nicht nur Touristen stehen hier Schlange

Katharina Zach , Cornelia Dlabaja
2020-01-12

Bitte warten. Es wird enger in der Stadt - vor vielen Lokalen bilden sich oft Menschenschlangen.

Kurier

Erfolgsgarant Kollektivvertrag?

Johannes Gess , Benjamin Herr
2019-12-18

Kann ein Kollektivvertrag in einer Branche, die kaum Angestellte kennt, ein wirksames Mittel gegen Lohndumping und prekäre Arbeitsverhältnisse sein? Eine Gewerkschafterin und ein Arbeitssoziologe geben Antworten.

Kompetenz

Sollen wir uns zu Weihnachten gar nichts mehr schenken?

Ulrike Zartler
2019-12-06
Kurier

Toxic Positivity’

Veronika Wöhrer
2019-11-11

Sackhüpfen in der U-Bahn

Christopher Schlembach
2019-11-08

Interview zum Thema "Man Spreading" (Breitbeiniges Sitzen in öffentlichen Verkehrsmitteln)

Wiener Zeitung

Barbara Karlich Show: Alt werden ist teuer

Vera Gallistl
2019-11-04

 

Alt werden wollen wir alle - möglichst gesund und finanziell gut abgesichert. Der Pensionsantritt bringt viele Veränderungen mit sich: Man hat zwar mehr Zeit, aber auch weniger Geld zur Verfügung. Wie kann man es schaffen, den bisherigen Lebensstil fortzuführen? Wo und wie ist es möglich, sich etwas Geld zu ersparen?

 


das biber (17.10.2019): Jugönns mir doch! (Interview)

Raimund Haindorfer
2019-10-17

Zeige Ergebnisse 20 - 40 von 294