Logo
 
Newsletter des Instituts für Soziologie
09/2017 - English version below

 
  Hohe Auszeichnungen der Republik Österreich für Jürgen Pelikan und Rudolf Forster
 

Auszeichnung

Univ.-Prof. i.R. Dr. Jürgen Pelikan, ao. Univ.-Prof. i.R. Dr. Rudolf Forster, Fotorechte: Andreas Wenzel, BKA
 

Am 7. November 2017 erhielten Jürgen Pelikan das Große Ehrenzeichen und Rudolf Forster das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich. Die Ehrung erfolgte durch die Bundesministerin für Gesundheit und Frauen, Pamela Rendi-Wagner. Unsere beiden hochgeschätzten Kollegen wurden für ihre herausragenden Arbeiten im Bereich Medizin- und Gesundheitssoziologie ausgezeichnet.

weitere Informationen …

 
 
  Lebensqualität in einer wachsenden Stadt
 

Projektstart

Copyright: C. Liebhart
 

In diesem Forschungsprojekt wird eine umfassende Untersuchung zur Lebenssituation der Wiener und Wienerinnen durchgeführt. Dazu ist eine Befragung von mehr als 8000 Menschen in Wien geplant. Diese Studie erfolgt insgesamt zum fünften Mal und ermöglicht eine weitreichende Analyse hinsichtlich unterschiedlichster Aspekte der Lebensbedingungen verschiedener Bevölkerungsgruppen in Wien sowie systematische Analysen des sozialen Wandels der Stadt über einen Zeitraum von fast 25 Jahren.

weitere Informationen ...

 
 
  Arbeit und Beschäftigung – eine soziologische Einführung
 

Neuerscheinung

Flecker, Jörg (2017): Arbeit und Beschäftigung – eine soziologische Einführung. utb/Facultas.
 

In seinem soeben erschienenen Lehrbuch „Arbeit und Beschäftigung – eine soziologische Einführung“ spannt Jörg Flecker den Bogen von historischen Entwicklungen der Arbeit zu aktuellen Umbrüchen am Arbeitsmarkt und im Betrieb. Mit der Darstellung theoretischer Konzepte und des internationalen Forschungsstands bietet der Band Studierenden, aber auch Wissenschafter/innen und Praktiker/innen, Grundlagen für eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem gegenwärtigen Wandel der Arbeit.

weitere Informationen ...

 
 
  Artefaktanalyse
 

Neuerscheinung

M. Lueger, U. Froschauer: Artefaktanalyse. Grundlagen und Verfahren. Springer 2018
 

Warum, wie, von wem und mit welchen Folgen für die Menschen und ihr Zusammenleben werden Gegenstände (Artefakte) hergestellt? Ulrike Froschauer und Manfred Lueger zeigen in ihrem neuen Buch, wie man Artefakte systematisch analysieren und für ein tieferes Verständnis von Gesellschaft nutzen kann. Für die Sozialwissenschaften bietet diese Methode das Potential, eine Fülle an Materialien untersuchen und in ihrer Bedeutung für alltägliche Handlungsweisen verstehen zu können.

weitere Informationen …

 
 
  Nicht verpassen!
 

Soziologische Vorträge

 

Der nächste Soziologische Vortrag findet am 16. Jänner 2018 statt.


English version

 
 
  High Distinction of the Republic of Austria for Jürgen Pelikan and Rudolf Forster
 

Award

Univ.-Prof. i.R. Dr. Jürgen Pelikan, ao. Univ.-Prof. i.R. Dr. Rudolf Forster, Fotorechte: Andreas Wenzel, BKA
 

On 7 November 2017, Jürgen Pelikan received the Grand Decoration of Honour and Rudolf Forster the Golden Decoration for Services to the Republic of Austria, both of which were presented by Pamela Rendi-Wagner, the Federal Minister for Health and Women. Our highly regarded colleagues have been honoured for their outstanding work in the field of sociology of health and medicine.

more information (in German) …

 
 
  Quality of Life in a Growing City
 

Project Start

Copyright: C. Liebhart
 

This project encompasses a large empirical study on the living conditions in Vienna, comprising interviews with more than 8,000 people. The study will be conducted for the fifth time, allowing for an extensive analysis in regard to the various aspects on the living conditions of different population groups in Vienna and systematic analyses on the social change in the city over an almost 25-year period.

more information ...

 
 
  Work and Employment - a Sociological Introduction
 

New Publication

Flecker, Jörg (2017): Arbeit und Beschäftigung – eine soziologische Einführung. utb/Facultas.
 

In his newly published textbook on 'Work and Employment - a Sociological Introduction', Jörg Flecker covers the entire range between the historical developments of work practices to the current changes on the labour market and in the workplace. By presenting the theoretical concepts and the international state of research, the volume offers students, as well as scientists, a foundation for a deeper analysis of the present changes in working practices.

more information (in German) ...

 
 
  Artefact Analysis
 

New Publication

M. Lueger, U. Froschauer: Artefaktanalyse. Grundlagen und Verfahren. Springer 2018
 

For what reason, how, by whom and with what consequences for the people and their coexistence are objects (artefacts) made? In their new book, Ulrike Froschauer and Manfred Lueger demonstrate how to systematically analyse artefacts and use them for a deeper insight into the society. For the social sciences, this method offers the potential of exploring a multitude of materials and understanding their meaning for everyday actions.

more information (in German) …

 
 
  Do not miss!
 

Sociological Talks

 

The next Sociological Talk takes place on 16 January 2018.


 
 
  Impressum:
Institut für Soziologie
Universität Wien

Rooseveltplatz 2
1090 Wien
 

Wenn Sie den Newsletter abbestellen wollen, klicken Sie hier.

Zur Datenschutzerklärung der Universität Wien