Logo der Universität Wien

Archiv

Erlesenes Erforschen: Arbeit und Beschäftigung

Flecker, Jörg (2017): Arbeit und Beschäftigung – eine soziologische Einführung. utb/Facultas.

Buchpräsentation, Mittwoch, 9. Mai 2018, 19.00 Uhr

Flecker, Jörg (2017): Arbeit und Beschäftigung – eine soziologische Einführung. utb/Facultas.

"Europa und seine Muslime. Zusammenleben im Schatten von Verschwörungstheorien "

8. INTIS-Konferenz, 5.5.2018 am Juridicum, unter Mitwirkung von C. Reinprecht

Gender-Pay-Gap hat sich in 20 Jahren nicht verändert

Wiener Soziologen legen eine Studie zu Arbeit und Beschäftigung der vergangenen zwei Jahrzehnte mit teils überraschenden Ergebnissen vor. dieStandard.at, 01.05.2018

Call for Papers: Marie Jahoda Winter School of Sociology

Doing Age - The Practices of Age and Ageing. November 1-3, 2018

Deadline: June 30, 2018

Gewalt zur (Wieder-)Herstellung von Macht

Dr. Laura Wiesböck, Bakk. MA, Foto: Luiza Puiu

Über den Zusammenhang von mass shootings und dominanten Männlichkeitsbildern. Userkommentar von L. Wiesböck, derStandard.at, 26.04.2018

Rechte, nicht Almosen für Arbeitslose

Zum geplanten Umbau der Arbeitslosenversicherung und des AMS durch die Bundesregierung. Kommentar der Anderen, C. Altreiter, derStandard.at, 24.04.2018

Book Presentation Seminars "Cities in Transition"

Debating books hot of the press

19 April 2018, 16:00

Apply now! Vienna International Summer School – Transformations of Large Scale Housing

Within the framework of the International Building Exhibition (IBA) on New Social Housing, which will take place in Vienna in 2022, TU Wien and the University of Vienna are establishing a research cluster (ResearchLab) to...

The Development of a Value Conceptualization Scale. From Focus Groups to Survey Items

Soziologische Vorträge "Mixed Methods"

Donnerstag, 12.04.2018, 17.30 Uhr

Zwischen Braindrain und sozialem Abstieg

Bildnachweis: Wikimedia, ÖBB399 / CC BY-SA 3.0

EU-BürgerInnen haben die Freiheit, in einem anderen Land zu arbeiten und zu leben, ohne Diskriminierungen ausgesetzt zu sein. Unter bestimmten Voraussetzungen können sie ihre Ansprüche auf Sozialleistungen von einem in ein...

Institut für Soziologie
Universität Wien
Rooseveltplatz 2
1090 Wien

Fragen zum Studium:
T: +43-1-4277-49104
T: +43-1-4277-49105

Allgemein:
T: +43-1-4277-49201
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0