Logo der Universität Wien

Willkommen am Institut für Soziologie!

Das Institut für Soziologie vereinigt die soziologische Forschung und Lehre an der Universität Wien.

Informationen zu Forschungs-schwerpunkten und aktuellen Forschungsprojekten des Instituts finden Sie hier.

In der Lehre wird das Studienfach Soziologie als 6-semestriges Bachelor- und 4-semestriges Masterstudium angeboten. Informationen zum Studium

Über seine Aktivitäten berichtet das Institut in einem monatlich erscheinenden elektronischen Newsletter. Anmeldung hier

Ausschreibungen

Tenure Track-Professur für Soziologie des sozialen Wandels

Die Bewerbungsfrist endet am 07.01.2019.

Studienassistent/in

Gesucht wird ein/e Studienassistent/in zur Unterstützung der ERASMUS-Koordination am Institut für Soziologie. Bewerbungsfrist: 15.12.2018

News

Wien im Wandel

Die beiden Projektleiter (hinten v.l.n.r.) Yuri Kazepov und Roland Verwiebe mit ihren Projektmitarbeitern (vorne v.l.n.r.) Byeongsun Ahn, Michael Friesenecker und Christophe Verrier. (© Yuri Kazepov)

Wie hat sich Wien seit 1990 verändert und welche Folgen hat das für seine BewohnerInnen? Yuri Kazepov und Roland Verwiebe gehen in ihrem aktuellen FWF-Projekt dem Strukturwandel in der Bundeshauptstadt auf den Grund.

Zivilcourage im Internet: Zuschauen oder handeln?

Unter dem Titel „Zivilcourage 2.0.“ erforschen die Soziologinnen Christiane Atzmüller, Ingrid Kromer und Ulrike Zartler, wie sich gängige Konzepte von Zivilcourage für Jugendliche auf die Online-Welt übertragen lassen.

Die offene Stadt

Christoph Reinprecht antwortet in einem Gespräch auf die Thesen von Richard Sennett. Sa, 10.11.2018, 18:30 Uhr, Wien Museum - jetzt auf YouTube anzusehen

Aktuelle Ausschreibungen an der Fakultät für Sozialwissenschaften

4 Universitäts-professuren und 3 Tenure-Track-Professuren, davon 2 am Instituts für Soziologie, gelangen zur Besetzung. Die Bewerbungsfrist endet am 7. Januar 2019.

"How to be old"

Viktoria Parisot, MA | Mag. Dr. Anna Wanka

Viktoria Parisot und Anna Wanka über Neues aus der Alter(n)sforschung. Ö1, Punkt eins, 07.11.2018

Semesterfrage: Was eint Europa?

Clara Holzinger, Copyright: privat | Elisabeth Scheibelhofer, Copyright: Barbara Mair

Die Mobilität sozialer Rechte. Beitrag von Elisabeth Scheibelhofer und Clara Holzinger. univie-Magazin 3/2018, Nov-Feb, S. 18-19

Migrationsforschung fordert Kurskorrektur von der österreichischen Bundesregierung

MigrationsforscherInnen zur Entscheidung der Bundesregierung den UN-Migrationspakt betreffend

Der Arbeitsmarkt im Wandel

Christian Korunka (li.), Roland Verwiebe (re.)

Semesterfrage-Interview mit Prof. Korunka und Prof. Verwiebe, uni:view 06.11.2018

Buchtipp des Monats von Laura Wiesböck

Dr. Laura Wiesböck, Bakk. MA, © Universität Wien

uni:view verlost 3x1 Bücherpaket

"In besserer Gesellschaft"

Laura Wiesböck (2018). In besserer Gesellschaft. Der selbstgerechte Blick auf die Anderen. Wien: Kremayr & Scheriau

Laura Wiesböck auf Deutschlandfunk Kultur über Abgrenzung und die neuen Statussymbole der urbanen Mittelschicht.

Treffer 1 bis 10 von 38
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-38 Nächste > Letzte >>

Veranstaltungen

Vernetzungstreffen der Lehrenden

Di, 20.11.2018, 17:00-18:30 Uhr, Seminarraum 2

Schwerpunktthema: "Innovative didaktische Methoden"

Gast: Barbara Louis (Center for Teaching and Learning, Universität Wien)

Soziologie im Spannungsfeld von Studienplatzfinanzierung, Arbeitsmarkt und Gesellschaft

Symposium der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie. Termin: 30. November 2018, Wien (14.00-16.00 Uhr) Ort: Institut für Soziologie der Universität Wien (SE-Raum 3), Rooseveltplatz 2, 1090 Wien

Einwanderungskontinent Europa

5. Jahrestagung der Migrations- und Integrationsforschung in Österreich, 5.-7. Dezember 2018. Organisation: Akademie der Wissenschaften, Universität Wien

Subjektwissenschaftliche und intersektionale Analysen zur Handlungsfähigkeit Jugendlicher in prekären Lebenslagen

Soziologische Vorträge "Jugendliche und junge Erwachsene zwischen Autonomie und gesellschaftlicher Reproduktion"

Dienstag, 11. Dezember 2018, 17:00 Uhr

Nachrichten aus der Sphäre der Notwendigkeit: klassenbezogene Möglichkeitsräume junger ArbeiterInnen

Soziologische Vorträge "Jugendliche und junge Erwachsene zwischen Autonomie und gesellschaftlicher Reproduktion"

Dienstag, 15. Jänner 2019, 17:00 Uhr

37th International Labour Process Conference

"Fragmentations and Solidarities"

24 April 2019 – 26 April 2019

Institut für Soziologie
Universität Wien
Rooseveltplatz 2
1090 Wien

Fragen zum Studium:
T: +43-1-4277-49104
T: +43-1-4277-49105

Allgemein:
T: +43-1-4277-49201
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0