Logo der Universität Wien

Familie / Generationen / Lebenslauf / Gesundheit

Im Arbeitsschwerpunkt "Familie / Generationen / Lebenslauf" beschäftigen wir uns mit demographischen Herausforderungen, sozio-demographischen Entwicklungen und den Auswirkungen aktueller gesellschaftlicher Prozesse auf Lebensverläufe, Familien und Familienleben. Weitere Schwerpunkte sind Dynamiken und Veränderungen im Lebens- und Familienverlauf, die Konstruktion unterschiedlicher Familienformen und Lebensphasen, Beziehungen zwischen den Familienmitgliedern und Generationen oder Beziehungen zwischen Familien und anderen Gesellschaftsbereichen. Gesundheit und Gesundheitsförderung werden unter anderem im Zusammenhang mit der Entstehung von Langlebigkeit beforscht

Ein methodischer Schwerpunkt sind qualitative Erhebungsmethoden und die Entwicklung innovativer, auch nonverbaler, Forschungsdesigns. Die verwendeten Methoden umfassen aber auch Längsschnittdesigns, Evaluationstechniken für Maßnahmeneffekte oder Biographieforschungstechniken. Neben grundlagentheoretischen Fragen (z.B. Entwicklung der Generationenbeziehungen über den Lebenslauf, Vorurteils- und Stereotypieforschung) beschäftigen wir uns mit der Analyse sozial- und gesellschaftspolitischer Probleme (z.B. Arbeitslosigkeit älterer ArbeitnehmerInnen, Armut von Alleinerziehenden, Karenzregelungen, Wohnformen im Lebensverlauf).

Forschungsthemen: Schwerpunkt Familien (pdf)

Institut für Soziologie
Universität Wien

Rooseveltplatz 2
1090 Wien
T: +43-1-4277-492 01
F: +43-1-4277-8492 01
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0