Logo der Universität Wien

Mag. Dr. Michael Parzer

Adresse: A-1090 Wien, Rooseveltplatz 2
Zimmer: 404
Telefon: +43 (1) 4277-49242
eFax: +43 (1) 4277-849242
E-Mail: michael.parzer@univie.ac.at

 

Bücher / Books

  • Michael Parzer: Inter-Ethnic Business. Migrantische Ökonomien und Integration (in Vorbereitung)

  • Alfred Smudits / Michael Parzer / Rainer Prokop / Rosa Reitsamer (2014): Kunstsoziologie. München: Oldenbourg Verlag

  • Michael Parzer (2011): Der gute Musikgeschmack. Zur sozialen Praxis ästhetischer Bewertung in der Popularkultur (Band 30 der Schriftenreihe "Musik und Gesellschaft"). Frankfurt am Main: Peter Lang

  • Anja Brunner / Michael Parzer (Hg.) (2010): pop:aesthetiken. Beiträge zum Schönen in der populären Musik (Band 2 der Schriftenreihe "Werkstatt Populäre Musik", hg. von A. Brunner, L. Leitich und M. Parzer). Innsbruck: Studienverlag

  • Michael Parzer (Hg.) (2010): Kurt Blaukopf: Was ist Musiksoziologie? Ausgewählte Texte. Frankfurt am Main: Peter Lang

  • Anja Brunner / Lisa Leitich / Michael Parzer (Hg.) (2008): pop: modulationen. Beiträge junger Forschung. (Band 1 der Schriftenreihe „Werkstatt Populäre Musik“, hg. von A. Brunner, L. Leitich und M. Parzer). Innsbruck: Studienverlag

  • Michael Parzer (Hg.) (2004) Musiksoziologie remixed. Impulse aus dem aktuellen kulturwissenschaftlichen Diskurs. Wien: Institut für Musiksoziologie

Zeitschriftenbeiträge / Journal articles (peer reviewed)

  • Michael Parzer / Franz Astleithner (2017): More than just shopping? Ethnic majority consumers and cosmopolitanism in immigrant grocery stores. In: Journal of Ethnic and Migration Studies. OnlineFirst: dx.doi.org/10.1080/1369183X.2017.1358080

  • Michael Parzer (2016): 'Staying-In' or 'Breaking-Out'? How Immigrant Entrepreneurs (Do not) Enter Mainstream Markets. In: Sociologus, Vol. 66 (2), 159–182

  • Michael Parzer / Irene Rieder / Eva Wimmer (2016): Using Go-Alongs for Exploring Immigrant Entrepreneurs' Native Customers. In: Current Sociology. OnlineFirst DOI: 10.1177/0011392116656724

  • Michael Parzer / Franz Astleithner / Irene Rieder (2016): Deliciously Exotic? Immigrant Grocery Shops and Their Non-Migrant Clientele. In: International Review of Social Research, Vol. 6 (1) Special Issue on "Food and Culture. Cultural Patterns and Practices related to Food in Everyday Life", 26–34

  • Michael Parzer / Irene Rieder / Franz Astleithner (2016): "Da glaubt man ja, man ist in Istanbul." Fremdheitserfahrungen und symbolische Grenzziehungen im migrantischen Lebensmittelhandel. In: Sozialwissenschaftliche Rundschau, 56. Jg., Heft 2, 180-200

  • Michael Parzer / Florian J. Huber (2015): Migrant Businesses and the Symbolic Transformation of Urban Neighborhoods: Towards a Research Agenda. In: International Journal of Urban and Regional Research, Vol. 39 (6), 1270-1278

  • Michael Parzer (2015): Das Ende der ästhetischen Intoleranz? Musikgeschmack und symbolische Gewalt in der Gegenwartsgesellschaft. In: Stephan Moebius: Symbolische Herrschaft. Sonderband der Zeitschrift für Literatur- und Theatersoziologie (LiTheS), Nr. 12, September 2015, 46–64

  • Michael Parzer / Kim Kwok (2013): Commodifying Ethnicity. On Marketing Strategies in Immigrant Cultural Economies in Vienna. In: Journal of Intercultural Studies, Vol. 34 (3), 264–281
  • Michael Parzer / Claudia Czingon (2013): Break-Out im türkischen Lebensmittelhandel. Neue Perspektiven auf die soziale Einbettung migrantischer Ökonomien. In: Österreichische Zeitschrift für Soziologie, 38. Jg., Heft 1, 55–75

  • Michael Parzer (2005): Alles beliebig? Zur identitätsstiftenden Praxis jugendkultureller Stilisierung in der Skaterszene. In: SWS-Rundschau, 45. Jg., Heft 2, 241–265

Sammelbandbeiträge / Contributions to edited volumes

  • Michael Parzer (2017): Offenheit als kulturelles Kapital. Kosmopolitischer Konsum in migrantischen Ökonomien. In: Jahrbuch der Migrations- und Integrationsforschung 2017, hg. von Jennifer Carvill Schellenbacher et al., Wien: Vienna University Press (angenommen)

  • Ana Mijic / Michael Parzer (2017): 'Symbolic Boundaries' als Konzept zur Analyse ethnischer und klassenspezifischer Ungleichheit in der Gegenwartsgesellschaft. In: Lessenich, Stephan (Hg.): Geschlossene Gesellschaften (im Erscheinen)

  • Michael Parzer (2017): Jenseits von Parallelgesellschaft und Aufstiegsmythos. Soziologische Betrachtungen zum Integrationspotenzial migrantischer Ökonomien. In: Emunds, Bernhard / Wolff, Michael / Czingon, Claudia (Hg.): Stadtluft macht reich/arm. Städtische Reichtumsproduktion - öffentliche Armut - soziale Ungleichheiten. Frankfurt am Main: Metropolis Verlag (im Erscheinen)

  • Michael Parzer (2016): Musikalische Offenheit und soziale Distinktion. Zum kulturkritischen Potential der Allesfresser-These. In: Hörner, Fernand (Hg.): Kulturkritik und das Populäre in der Musik. Münster: Waxmann, 135–150

  • Michael Parzer (2013): Cultural Variety as a Resource? Musical Taste and Social Distinction in Contemporary Cultural Sociology. In: Gies, Stefan / Heß, Frauke (Hg.): Kulturelle Identität und soziale Distinktion. Herausforderungen für Konzepte musikalischer Bildung. Esslingen: Helbling, 59–71
  • Michael Parzer (2012): Biographical Notes on Kurt Blaukopf 1914-1999. In: Zembylas, Tasos (ed.): Kurt Blaukopf on Music Sociology - an Anthology. Frankfurt am Main: Peter Lang, 123–144

  • Andreas Gebesmair / Michael Parzer (2012): Baglama und Balkanparty. Migrantische Kulturökonomien in Wien. In: Dabringer, Maria / Trupp, Alexander (Hg.): Wirtschaften mit Migrationshintergrund. Zur soziokulturellen Bedeutung ethnischer Ökonomien in urbanen Räumen. Innsbruck: Studienverlag, 30–39

  • Anja Brunner / Michael Parzer (2011): They say I'm not balkan - but I am! Die Aneignung fremder Musik und ihre Legitimation am Beispiel der Balkanclubszene. In: Reitsamer, Rosa / Fichna, Wolfgang (Hg.): "They Say I'm Different..." Popularmusik, Szenen und ihre AkteurInnen. Wien: Löcker, 155–176

  • Michael Parzer / Anja Brunner (2010): Ästhetiken populärer Musik. Auf der Suche nach dem Popularmusikalisch-Schönen. In: Anja Brunner / Michael Parzer (Hg.): pop:aesthetiken. Beiträge zum Schönen in der populären Musik (Band 2 der Schriftenreihe "Werkstatt Populäre Musik"). Innsbruck: Studienverlag, 9–23

  • Michael Parzer (2010): Leben mit Pop. Kulturelle Allesfresser im Netzwerkkapitalismus. In: Neckel, Sighard (Hg.): Kapitalistischer Realismus. Von der Kunstaktion zur Gesellschaftskritik. Frankfurt am Main: Campus, 165–183

  • Michael Parzer (2008): Über Geschmack lässt sich nicht (mehr) streiten? Musikalische Vorlieben und Aversionen in der Popularkultur der Gegenwart. In: Unsichere Zeiten: Herausforderungen gesellschaftlicher Transformationen. Verhandlungen des 34. Kongresses für Soziologie in Jena im Oktober, CD-Rom

  • Michael Parzer (2010): Kurt Blaukopf 1914-1999: Ein bibliographischer Streifzug. In: Kurt Blaukopf: Was ist Musiksoziologie? Ausgewählte Schriften (hg. von Michael Parzer). Frankfurt am Main: Peter Lang, 13–42

  • Michael Parzer (2009): Migrantische Kulturarbeit in der österreichischen Unternehmens- und Kulturförderpolitik. In: Gebesmair, Andreas (Hg.): Randzonen der Kreativwirtschaft: Türkische, chinesische und südasiatische Kulturunternehmungen in Wien. Wien/Berlin, 139–154
  • Kim Kwok / Michael Parzer (2009): Ethnizität als Ressource. Zum Umgang mit kulturellen Differenzen in migrantischen Kulturökonomien in Wien. In: Gebesmair, Andreas (Hg.): Randzonen der Kreativwirtschaft: Türkische, chinesische und südasiatische Kulturunternehmungen in Wien. Wien/Berlin, 181–206
  • Michael Parzer (2009): „Sharing the Field“ – Anmerkungen zur disziplinenübergreifenden Zusammenarbeit von Soziologie, Europäischer Ethnologie und Ethnomusikologie. In: Gebesmair, Andreas (Hg.): Randzonen der Kreativwirtschaft: Türkische, chinesische und südasiatische Kulturunternehmungen in Wien. Wien/Berlin, 227-238

  • Andreas Gebesmair / Kim Kwok / Bernhard Fuchs / Michael Parzer / Hande Saglam (2009): Die Kulturunternehmungen im Vergleich. In: Gebesmair, Andreas (Hg.): Randzonen der Kreativwirtschaft. Türkische, chinesische und südasiatische Kulturunterehmungen in Wien. Wien/Berlin, 57–120
  • Michael Parzer (2009): Einleitende Informationen zur qualitativen Erhebung. In: Bailer, Noraldine (Hg.): Musikerziehung im Berufsverlauf. Eine empirische Studie über Musiklehrerinnen und Musiklehrer. Wien: Universal Edition, 51–55
  • Michael Parzer / Mareike Dreuße (2009): Belastungen und Zufriedenheit im Musiklehrberuf. In: Bailer, Noraldine (Hg.): Musikerziehung im Berufsverlauf. Eine empirische Studie über Musiklehrerinnen und Musiklehrer. Wien: Universal Edition, 127–135
  • Michael Parzer / Anja Brunner / Lisa Leitich (2008): Populäre Musik als interdisziplinäres Forschungsfeld. Plädoyer für die Vielfalt in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit populärer Musik. In: Anja Brunner / Lisa Leitich / Michael Parzer (Hg.): pop: modulationen. Beiträge junger Forschung (Band 1 der Schriftenreihe „Werkstatt Populäre Musik“). Innsbruck: Studienverlag, 9–21
  • Michael Parzer / Kim Kwok (2008): „Wo es Platz für uns gibt, da gehen wir hin!“ MigrantInnen chinesischer Herkunft im Industrieviertel. In: Schmidinger, Thomas (Hg.): „Vom selben Schlag…“. Migration und Integration im niederösterreichischen Industrieviertel. Wiener Neustadt: Verein Alltag Verlag, 356–366
  • Michael Parzer (2004): Soziologie, Kulturwissenschaft und die Wiener Schule der Musiksoziologie. Ein Plädoyer für die Interdisziplinarität musiksoziologischer Forschung. In: ders. (Hg.): Musiksoziologie remixed. Impulse aus dem aktuellen kulturwissenschaftlichen Diskurs. Wien: Institut für Musiksoziologie 2004, 9–15

Beiträge zu Handbüchern und Lexika / Contributions to handbooks and encyclopaedia

  • Michael Parzer (2016): Musikalische Praxis im Wandel. Kurt Blaukopf und die Wiener Schule der Musiksoziologie. In: Steuerwald, Christian (Hg.): Klassiker der Soziologie der Künste. Prominente und bedeutende Ansätze. Wiesbaden: Springer VS, 495–520

  • Michael Parzer (2014): Musiksoziologie. In: Endruweit, Günter / Trommsdorff, Gisela / Burzan, Nicole (Hg.): Wörterbuch der Soziologie. 3. überarb. u. aktualis. Aufl. Konstanz/München: UVK/Lucius 2014, 330-333

  • Michael Parzer (2014): Empirische Methoden in der Popmusikforschung. In: Pfleiderer, Martin / von Appen, Ralf / Grosch, Nils (Hg.): Populäre Musik (Kompendien Musik Band 14), Laaber: Laaber 2014, 241-250

  • Michael Parzer (2014): Pierre Bourdieu: Geschmack als Mittel sozialer Distinktion. In: Alfred Smudits: Kunstsoziologie. Oldenbourg: Oldenbourg 2014, 100-105

  • Michael Parzer (2014): Lebensstilforschung. In: Alfred Smudits: Kunstsoziologie. Oldenbourg: Oldenbourg, 105-108

  • Michael Parzer (2014): Production of Culture. In: Alfred Smudits: Kunstsoziologie. Oldenbourg: Oldenbourg, 137-141

  • Michael Parzer / Rosa Reitsamer (2014): Cultural Studies. In: Alfred Smudits: Kunstsoziologie. Oldenbourg: Oldenbourg, 94-100
  • Michael Parzer (2004): Der Musikproduktion auf der Spur. Die Production-of-Culture-Perspektive. In: ders. (Hg.): Musiksoziologie remixed. Impulse aus dem aktuellen kulturwissenschaftlichen Diskurs. Wien: Institut für Musiksoziologie, 121–141
  • Michael Parzer (2004): Musik als populärkultureller Text. Cultural Studies und Musik. In: ders. (Hg.): Musiksoziologie remixed. Impulse aus dem aktuellen kulturwissenschaftlichen Diskurs. Wien: Institut für Musiksoziologie, 95–119

Rezensionen / Book Reviews

  • Michael Parzer (2012): Rezension Eddie Hartmann: Strategien des Gegenhandelns. Zur Soziodynamik symbolischer Kämpfe um Zugehörigkeit. Konstanz: UVK. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 64. Jg., Heft 2, 408–411

  • Michael Parzer (2003): Rezension: Brunner, Philipp: Profane Leidenschaft. Explorative Studie zur Soziologie des Sammelns am Beispiel von Plattensammlern in Wien. In: SWS-Rundschau, 43. Jg., Heft 2, 299–300

Diverse Publikationen / Miscellaneous Publications

  • Michael Parzer (2016): Kurt Blaukopf. In: Lexikon verfolgter Musikerinnen und Musiker der NS-Zeit, verfügbar unter: http://www.lexm.uni-hamburg.de/content/below/index.xml

  • Michael Parzer (2016): Music in a Changing Society – Kurt Blaukopf Viennese School of Music Sociology. Blog-Beitrag für das ISA Forum 2016, verfügbar unter: https://isaforum2016.wordpress.com/2015/01/28/music-in-a-changing-society-kurt-blaukopf-and-the-viennese-school-of-music-sociology/

  • Michael Parzer (2011): "Ich hör alles von Punkrock bis Klassik." Grenzüberschreitender Musikgeschmack in der Gegenwartsgesellschaft. In: Musikforum 04/2011

  • Michael Parzer (2009): "Ich hör' alles querbeet!" Zum Bedeutungsverlust von Authentizität als ethisches Bewertungskriterium populärer Musik. In: Samples. Online-Publikationen des Arbeitskreis Studium Populärer Musik (ASPM). 8. Jg.

  • Michael Parzer (2007): Muzaks Macht. Ein Beipackzettel zum Einsatz von Musik im urbanen Raum. In: dérive – Zeitschrift für Stadtforschung. Nr. 27, März 2007, 15–18

  • Michael Parzer (2007): „Zur Musik der Gesellschaft. Zur Interdisziplinarität musiksoziologischer Forschung“. Bericht der 3. Jahrestagung der Arbeitsgruppe Musiksoziologie am 5. Und 6. Oktober 2007 an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, verfügbar unter: http://www.uni-konstanz.de/FuF/SozWiss/ag-musik/files/docs/JahrestagungWien2007.pdf

 

Forschungsberichte und Working Papers / Research reports and working papers

  • Ana Mijic / Michael Parzer (2016): „Symbolic Boundaries“ als Konzept zur Analyse ethnischer und klassenspezifischer Ungleichheit in der Gegenwartsgesellschaft. Working Paper.

  • Michael Parzer / Marlene Heinrich (2016): Unternehmensgründungen durch Personen mit Fluchterfahrung. Rahmenbedingungen und Integrationspotenzial. Working Paper.

  • Michael Parzer (2016): Kosmopolitisches kulturelles Kapital und soziale Distinktion. „Einheimischer“ Konsum in migrantischen Lebensmittelgeschäften. Working Paper.

  • Michael Parzer / Franz Astleithner (2016): More than just shopping. Native Consumption and Cosmopolitanism in Immigrant Grocery Shops. Working Paper.

  • Michael Parzer / Irene Rieder / Franz Astleithner / Eva Wimmer (2014): Integration durch Konsum? "Einheimische" Kundschaft im migrantischen Lebensmittelhandel. Projektendbericht. Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank 2014.

  • Michael Parzer / Claudia Czingon (2011): Break-Out im migrantischen Lebensmittelhandel. Forschungsbericht Institut für Soziologie, Wien.

  • Michael Parzer (2007): Datenparadies Internet? Aspekte nonreaktiver Sozialforschung in Online-Foren. Working Paper.

  • Michael Parzer (2007): Kurt Blaukopf-Archiv. Endbericht. Forschungsbericht. Wien: Institut für Musiksoziologie.

  • Michael Parzer (2007): Teilbibliographie Kurt Blaukopf. Eine Ergänzung der Bibliographie „Kurt Blaukopf in seinen Schriften". Forschungsbericht. Wien: Institut für Musiksoziologie.
Institut für Soziologie
Universität Wien
Rooseveltplatz 2
1090 Wien

Fragen zum Studium:
T: +43-1-4277-49104
T: +43-1-4277-48204
T: +43-1-4277-49105

Allgemein:
T: +43-1-4277-49201
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0