Logo
 
Newsletter des Instituts für Soziologie
08/2017 - English version below

 
  SMILE – Scheidung mit Illustrationen erforschen
 

Projektstart

Grafik: Lic. Marlies Zuccato-Doutlik, MA
 

Kinder sind heute häufig mit dem Thema elterlicher Trennung konfrontiert, aber das Wissen darüber, welche Konzepte Kinder über Scheidung haben und wie sie in Gleichaltrigengruppen darüber kommunizieren, ist begrenzt. Im Projekt SMILE (gefördert durch Sparkling Science) erfassen Ulrike Zartler, Raphaela Kogler und Marlies Zuccato die Vorstellungen 8- bis 10-jähriger Kinder zu diesem Thema. Mithilfe einer partizipativen visuellen Methode (Concept Cartoons) werden gemeinsam mit Kindern in Wien und Tirol Illustrationen entwickelt, diskutiert, und Unterrichtsmaterialien erstellt.

weitere Informationen …

 
 
  Interdisziplinäres Forschungsprojekt: ICT-enabled boundaryless work
 

Projektstart

Copyright: Julia Schöllbauer. Von links nach rechts: Dominik Klaus, Benjamin Herr, Julia Schöllbauer, Edo Meyer
 

Seit Oktober 2017 forscht ein interdisziplinäres Team, bestehend aus Dominik Klaus und Benjamin Herr (Institut für Soziologie), sowie Julia Schöllbauer und Edo Meyer (Institut für Arbeitspsychologie) zu den Auswirkungen IT-gestützer Entgrenzung auf Erwerbsarbeit und Haushalt. Ermöglicht wird das Projekt durch vier DOCteam-Stipendien der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW).

weitere Informationen ...

 
 
  Visuelle Biographien in einer vernetzten Lebenswelt
 

Projektstart

Copyright: Anna Weisser, BA
 

Im Projekt VIS_BIO unter der Leitung von Roswitha Breckner und Mitarbeit von Maria Schreiber (Post-Doc), Elisabeth Mayer (Prae-Doc) und Anna Weisser (Studienassistenz) wird der Frage nachgegangen, inwiefern mit neuen vernetzten und visuellen Kommunikationspraktiken in Sozialen Medien Verschiebungen in biographischen Konstruktionsprozessen einhergehen. Das Projekt wird von 10/2017 bis 09/2018 vom Jubiläumsfonds der Stadt Wien für die ÖAW gefördert.

weitere Informationen ...

 
 
  Neue Publikationen der Working Papers-Reihe
 

Working Papers

Copyright: Universität Wien
 

Wir freuen uns über die neuen Online-Veröffentlichungen im Rahmen der Institutsreihe. Grit Höppner beschäftigt sich in ihrem Artikel mit der Herstellung von "Alter" in Interviewsituationen. Alba Angelucci plädiert in ihrem Beitrag für Intersektionalität als Forschungsstrategie. Ein regelmäßiger Blick auf die Website zahlt sich aus! Die Veröffentlichungen werden in den kommenden Wochen laufend erweitert. Die Working Papers sowie Informationen zur Möglichkeit der laufenden Einreichung sind online.

weitere Informationen …

 
 
  Nicht verpassen!
 

Soziologische Vorträge

 

Der nächste Soziologische Vortrag findet am 17. November 2017 statt.


English version

 
 
  SMILE – Exploring Divorce with Illustrations
 

Project Start

Grafik: Lic. Marlies Zuccato-Doutlik, MA
 

Children are often confronted with parental separation, but we have limited knowledge about how they communicate about divorce in their peer groups. The study SMILE (funded by Sparkling Science and conducted by Ulrike Zartler, Raphaela Kogler and Marlies Zuccato) investigates together with 8- to 10-year-old children their concepts about parental separation and divorce by adopting a participative visual methodical approach (Concept Cartoons). Together with children in Vienna and Tyrol, we develop and discuss illustrations and finally produce teaching materials.

more information …

 
 
  Interdisciplinary research project: ICT-enabled boundaryless work
 

project start

Copyright: Julia Schöllbauer. Von links nach rechts: Dominik Klaus, Benjamin Herr, Julia Schöllbauer, Edo Meyer
 

In October 2017, an interdisciplinary research team, including Dominik Klaus and Benjamin Herr (Institute of Sociology) and Julia Schoellbauer and Edo Meyer (Institute of Work Psychology), has started to investigate the effects of ICT-enabled boundarylessness regarding paid and unpaid work. The project is funded by four DOC-team grants awarded by the Austrian Academy of Sciences (ÖAW).

more information (in German) ...

 
 
  Visual Biographies in a Connected Lifeworld
 

Project Start

Copyright: Anna Weisser, BA
 

The research project VIS_BIO examines how new visual communication practices in social media relate to shifts in the processual construction of biographies. The project is led by Roswitha Breckner and will be realized together with Maria Schreiber (post-doc), Elisabeth Mayer (prae-doc) and Anna Weisser (student assistant). It is funded by the Vienna Anniversary Fund for the Austrian Academy of Sciences from October 2017 until September 2018.

more information (in German) ...

 
 
  New Working Papers Published
 

Working Papers

Copyright: Universität Wien
 

We are pleased to announce that two new articles within the department’s working papers series are available online. Grit Höppner examines how 'age' is constructed in interview situations, whilst Alba Angelucci pledges for applying the concept of intersecionality as a research strategy. Further publications will be made accessible over the coming weeks. Publications and more information about the open call are available online.

more information (in German) …

 
 
  Do not miss!
 

Sociological Talks

 

The next Sociological Talk takes place on 17 November 2017.


 
 
  Impressum:
Institut für Soziologie
Universität Wien

Rooseveltplatz 2
1090 Wien
  Wenn Sie den Newsletter abbestellen wollen, klicken Sie hier.