Logo der Universität Wien

Archiv

"Anerkennung - die Grundlage für Gemeinsamkeit"

Beitrag von L. Wiesböck zur soziologischen Sicht auf die Fragestellung "How to live together" - Titel der Ausstellung, die am 24. Mai in der Kunsthalle Wien eröffnet wird.

Soziologische Nachwuchswoche 2017

Copyright: Lena Seewann

Von 15.-17. Mai 2017 findet die Woche der soziologischen Nachwuchsforschung am Institut für Soziologie statt. Motto: "Ich und die Soziologie - die Soziologie und ich". Inkl. Fotoausschreibung!

Summer School 2017 - Call is open

+++ EXTENDED DEADLINE FOR APPLICATIONS +++

Exile and Memory – Interdisciplinary Perspectives

September 24-29, 2017

"Digitalisierung der Arbeit"

Univ.-Prof. Dr. Jörg Flecker

Einladung zur uniMind|Lecture mit Univ.-Prof. Dr. Jörg Flecker

hosted by WKO - Wirtschaftskammer Wien

Dienstag, 25. April 2017, 18.30 – 20.00 Uhr

ULG "Gerontologie und soziale Innovation"

Im November 2017 startet ein neuer Durchgang des ULG "Gerontologie und soziale Innovation". Der Lehrgang wartet mit einigen Neuerungen auf, darunter eine neue Struktur und neue Inhalte.Es gibt außerdem zwei...

Nachkriegs-Diaspora(s) in Österreich

Dr. Ana Mijic, M.A.

Wie die bosnische Diaspora in Österreich ihr Selbstbild konstruiert, untersucht Ana Mijić in ihrem aktuellen FWF-Projekt.

Forschungsnewsletter April 2017

European ideas national implementations: social investment rhetoric and the importance of the context

Soziologische Vorträge "Migration and social security in the EU: Theoretical approaches and empirical findings"

Dienstag, 4. April 2017, 17:00 Uhr

European Portability of Social Security Rights as a Paradigmatic Example of Transnational Social Citizenship

Soziologische Vorträge "Migration and social security in the EU: Theoretical approaches and empirical findings"

Dienstag, 28. März 2017, 17:00 Uhr

Vernetzungstreffen der Lehrenden

Mi, 22.03.2017, 17:00-19:00 Uhr, Seminarraum 3

Schwerpunktthema: Vorgaben und Anforderungen zu schriftlichen Arbeiten

Zwölf-Stunden-Tag: Entscheidend ist, wer über Arbeitszeit bestimmt

Univ.-Prof. Mag. Dr. Jörg Flecker

ÖVP-Chef Mitterlehner will die Höchstarbeitszeit auf zwölf Stunden pro Tag erhöhen. Diskussion mit J. Flecker in der ORF-Sendung "im Zentrum". derstandard.at, 20.03.2017

Institut für Soziologie
Universität Wien
Rooseveltplatz 2
1090 Wien

Fragen zum Studium:
T: +43-1-4277-49105
T: +43-1-4277-49104
T: +43-1-4277-48204

Allgemein:
T: +43-1-4277-49201
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0