Logo der Universität Wien

Archiv

Book Presentation Seminars "Cities in Transition"

Debating books hot of the press

20 March 2018, 16:00

Vernetzungstreffen der Lehrenden

Do, 08.03.2018, 17:00-19:00 Uhr, Seminarraum 3

Schwerpunktthema: "Lesen und lesen lassen". Lesekompetenz und Umgang mit Texten in Lehrveranstaltungen

"Die Grenze zwischen Popkultur und Politik verschwimmt"

Laura Wiesböck, Bakk. MA, Foto: Puiu Luiza

Laura Wiesböck in einem Interview mit der Zeit online über politische Kommunikation, 01.02.2018

5 Jahre danach: Was blieb vom #Aufschrei?

Laura Wiesböck, Bakk. MA

Heute vor fünf Jahren veränderte ein Tweet den gesellschaftlichen Diskurs über Geschlechterrollen. Artikel mit Kommentar von L. Wiesböck. 24.01.2018, kurier.at

Welche Relevanz haben Sozialwissenschaften?

Podiumsdiskussion zum Start der Societal Impact-Plattform

Montag, 22. Jänner 2018, 17 Uhr

Flucht und Migration im Bild – Bilder von Flucht und Migration

Soziologische Vorträge "10 jahre visuelle soziologie"

Dienstag 16.01.2018, 17:30 Uhr

Preise der ÖGS für herausragende soziologische Dissertationen und Masterarbeiten

Drei der insgesamt fünf vergebenen Preise der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie wurden an Absolventnnen/Mitarbeiterinnen des Instituts vergeben (V. Parisot, N. Fritsch und J. Hofmann)

Gender Studies am Institut für Soziologie

Grafik von L. Vogelmann

Österreichischer Film Gender Report 2012-2016. #4genderstudies

Aus der Perspektive einer "Problemgruppe"

Graphik: Alessia Scuderi

Wie Jugendliche mit Migrationshintergrund ticken und wie sie ihre Lebenswege gestalten, wird derzeit in einer Langzeitstudie des Instituts für Soziologie erforscht. Standard, 13.12.2017

Treffer 1 bis 10 von 196
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>
Institut für Soziologie
Universität Wien
Rooseveltplatz 2
1090 Wien

Fragen zum Studium:
T: +43-1-4277-49104
T: +43-1-4277-48204
T: +43-1-4277-49105

Allgemein:
T: +43-1-4277-49201
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0