Logo der Universität Wien

Willkommen am Institut für Soziologie!

Das Institut für Soziologie vereinigt die soziologische Forschung und Lehre an der Universität Wien.

Informationen zu Forschungs-schwerpunkten und aktuellen Forschungsprojekten des Instituts finden Sie hier.

In der Lehre wird das Studienfach Soziologie als 6-semestriges Bachelor- und 4-semestriges Masterstudium angeboten. Informationen zum Studium

Über seine Aktivitäten berichtet das Institut in einem monatlich erscheinenden elektronischen Newsletter. Anmeldung hier

Ausschreibungen

Project Team Member (prae doc)

Bewerbungsfrist: 15. Oktober 2017

Project: Young AduLLLT (EU-H2020)

News

"Allein mit Kind. Über das Leben in Ein-Eltern-Familien"

Ass.-Prof. Mag. Dr. Ulrike Zartler-Griessl, Privatdoz.

Ö1 Punkt eins mit Ulrike Zartler, 21.09.2017

Soziale Großbaustelle Favoriten: Wandel durch Migration

ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Christoph Reinprecht

Im zehnten Wiener Bezirk treffen traditionelle Arbeiter- und Zuwandererviertel auf große Neubaugebiete

Artikel mit Beitrag von C. Reinprecht. derstandard.at, 14.09.2017

NR-Wahl: "Es gibt viele Arbeiter, die wütend sind"

Soziologen Flecker und Altreiter im Gespräch über die Politik für den "kleinen Mann". kurier.at, 11.09.2017

Gast am Institut

Wir begrüßen als Gast am Institut: Böök Marja Leena, PhD

Präsentationen online

Präsentationen des Symposiums "Social Constructivism as Paradigm" sind online abrufbar

Bosnien-Herzegowina "Die ethnische Zugehörigkeit hat sich eingebrannt"

Dr. Ana Mijic, M.A.

Wer ins Ausland zieht, ist oft nationalistischer als diejenigen, die im Heimatland geblieben sind. Interview mit Ana Mijić in der Deutschen Welle, 30.08.2017

Quo vadis Beschäftigungsbonus?

Laura Wiesböck, Bakk. MA, Copyright: Luiza Puiu

In der Debatte um Lohndruck und Verdrängung durch Arbeitskräfte aus Osteuropa kommen die entscheidenden Unternehmen zu wenig vor. Gastkommentar von Laura Wiesböck in der Wiener Zeitung, 30.08.2017

Die vielen Gesichter der Migration

Faime Alpagu, BA MA, © ÖAW/Daniel Hinterramskogler

In der ÖAW Sommerserie Young Academics wird ÖAW-Stipendiatin Faime Alpagu und ihre Forschung vorgestellt.

Der Vermarktungswert der Spitzenkandidaten

Laura Wiesböck, Bakk. MA

derstandard.at - Userkommentar von Laura Wiesböck, 17. August 2017

Wir und die anderen

Dr. Ana Mijic, M.A.

Ana Mijić erforscht, wie Bosnierinnen und Bosnier in Österreich im Spannungsfeld von Krieg, Nachkrieg und Migration ihr Selbstbild konstruieren. „Projekt der Woche“ des FWF, scilog, 07.08.2017

Treffer 1 bis 10 von 12
<< Erste < Vorherige 1-10 11-12 Nächste > Letzte >>

Veranstaltungen

Marie Jahoda Summer School 2017

Grafik: Juma Hauser

Exile and Memory – Interdisciplinary Perspectives

September 24-29, 2017

Bildnis und Individuum im Web 2.0 – Zur Hermeneutik einer veränderten sozialen Gebrauchsweise der Fotografie

Soziologische Vorträge "10 jahre visuelle soziologie"

Dienstag 17.10.2017, 17:30 Uhr

Working Lives of Women in Neo-Liberal Times: The New Feminist Cinema of Tatjana Turanskyj in the Frame of Visual Sociology

Soziologische Vorträge "10 jahre visuelle soziologie"

Freitag 17.11.2017, 15:00 Uhr

Vernetzungstreffen der Lehrenden

Di, 21.11.2017, 17:30-19:30 Uhr, Seminarraum 3

Schwerpunktthema: Zentrale Kriterien für Bachelorarbeiten

Publish-or-Perish, Video-or-Vanish: Visuelles „Nosing Around“ als methodisches Leitmotiv

Soziologische Vorträge "10 jahre visuelle soziologie"

Dienstag 05.12.2017, 17:30 Uhr

Flucht und Migration im Bild – Bilder von Flucht und Migration

Soziologische Vorträge "10 jahre visuelle soziologie"

Dienstag 16.01.2018, 17:30 Uhr

Institut für Soziologie
Universität Wien
Rooseveltplatz 2
1090 Wien

Fragen zum Studium:
T: +43-1-4277-49105
T: +43-1-4277-49104
T: +43-1-4277-48204

Allgemein:
T: +43-1-4277-49201
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0