Logo der Universität Wien

Soziologische Nachwuchswoche 2017

15.-17.Mai

Information zur Fotoausschreibung

Einsendeschluss: 10.Mai

Von 15. Mai bis 17. Mai findet am Wiener Soziologieinstitut die jährliche „Woche der soziologischen Nachwuchsforschung“ statt – 3 Tage für die Zusammenkunft und den Austausch von jungen SoziologInnen am und rund ums Institut. Wie in den vergangenen Jahren präsentieren AbsolventInnen ihre Abschlussarbeiten (Master/Doktorat) und machen die Qualität und Breite der Forschung von Studierenden in Form einer Postergalerie sichtbar. Das begleitende Programm steht heuer unter dem Motto „Ich und die Soziologie“ und soll im Rahmen von Diskussionsveranstaltungen und einer Ausstellug die Tätigkeit junger SoziologInnen und deren Perspektive auf das Fach in den Mittelpunkt stellen.

Jährlicher Fixpunkt: das Dinner zum Lob der Soziologie – bei Schönwetter unter den Arkaden. Ein Ort für geselligen Austausch!


PROGRAMMVORSCHAU
Änderungen vorbehalten

Montag, 15. Mai

16.00-17.30 Uhr: WALKAROUND
Posterpräsentationen und Diskussionen zu aktuellen Abschlussarbeiten. Treffpunkt im Stiegenhaus des Instituts, Parterre

18.00-19.30 Uhr: READY TO WORK (?)
Diskussionsrunde AbsolventInnen, die bereits im Berufsleben stehen, berichten über Berufseinstieg und Karriere.
Moderation: Nina Fritsch
Ort: Seminarraum 3

Dienstag, 16. Mai

16.00-17.30 Uhr: WALKAROUND
Posterpräsentationen und Diskussionen zu aktuellen Abschlussarbeiten. Treffpunkt im Stiegenhaus des Instituts, Parterre

Ab 18.00: SUPERVISION AUF DER COUCH
Diesjährige AbsolventInnen werden auf die Couch gebeten und stellen sich für Fragen zu ihrem Studium, ihrer Forschung und den Strapazen des Studienabschlusses zur Verfügung.
Moderation: Stefanie Stadlober, Manuel Ostermann
Ort: Seminarraum 2

Mittwoch, 17. Mai

16.00-17.30 Uhr: WALKAROUND
Posterpräsentationen und Diskussionen zu aktuellen Abschlussarbeiten. Treffpunkt im Stiegenhaus des Instituts, Parterre

Ab 18:00 Uhr: SOZIOLOGISCHES PALAVER
Diskussionsrunde zu (Buch)Neuerscheinungen, die für Debatte sorgen
Ort: Eingangsbereich des Instituts

Anschließend DINNER „zum Lob der Soziologie“ – eine Gelegenheit zu Gesprächen und soziologischen Diskussionen im geselligen Rahmen; kulinarisch begleitet und bereichert um Erfahrungsberichte und Beiträge zu aktuellen Debatten.
Ort: unter den Arkaden vorm Institutseingang

 


Organisation

SPL Soziologie

ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Christoph Reinprecht,

Camilo Molina, BA ; Margarita Wolf, MA; Stefanie Stadlober, MA

Kontakt: camilo.molina@univie.ac.at

 

 

Veranstaltung in Kooperation mit ÖGS - Sektion Soziale Ungleichheit

Institut für Soziologie
Universität Wien

Rooseveltplatz 2
1090 Wien
T: +43-1-4277-492 01
F: +43-1-4277-8492 01
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0