Logo der Universität Wien

Anrechnung für Studierende im Master Soziologie

Bitte achten Sie bei der Auswahl der Partneruniversität auch darauf, dass die angebotenen Lehrveranstaltungen mit Ihren Interessen/Ihrem Forschungsschwerpunkt übereinstimmen. Module im Master, in denen häufig Anrechnungen durchgeführt werden, sind:

  • Soziologische Erweiterung: dieses Modul eignet sich SEHR gut zur Anrechnung von Lehrveranstaltungen, die im Ausland absolviert wurden, Sie können Lehrveranstaltungen aus den Bereichen Theorien, Methoden oder Forschungsspezialisierung wählen, die idealerweise zum Thema Ihrer Masterarbeit passen.
  • Forschungsspezialisierung: oftmals bieten unsere Partneruniversitäten spannende Kurse an, die das hiesige Lehrveranstaltungsangebot im Bereich der gewählten Forschungsspezialisierung gut ergänzen.
  • Je nach Partneruniversität sind auch Seminare aus den anderen Modulen gut anrechenbar.

Verfassen der Masterarbeit im Ausland:

  • Es besteht auch die Möglichkeit, die Masterarbeit oder Teile davon im Ausland zu verfassen und dafür die ERASMUS+ Förderung zu bekommen.
  • In dem Fall vereinbaren Sie mit Ihrer Betreuerin oder Ihrem Betreuer, welche Leistungen im Ausland zu erbringen sind (zB. Feldforschung, Literaturrecherche, Besuch von Lehrveranstaltungen, etc.).
  • Für die Unterzeichnung des Learning Agreements und die „Anrechnung“ nach Rückkehr benötigen Sie die Unterschrift der Betreuerin oder des Betreuers.
Institut für Soziologie
Universität Wien
Rooseveltplatz 2
1090 Wien

Fragen zum Studium:
T: +43-1-4277-49104
T: +43-1-4277-48204
T: +43-1-4277-49105

Allgemein:
T: +43-1-4277-49201
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0