Logo der Universität Wien

CEEPUS (Central European Exchange Programme for University Studies)

CEEPUS Studierenden- und Lehrendenmobilität erfolgt im Rahmen von fachspezifischen Netzwerken. Die Stipendiendauer für Studierende beträgt 3 bis 10 Monate (Achtung: kürzere Aufenthalte nur im Rahmen von Diplomarbeiten oder Dissertationen).

Bewerbungsvoraussetzungen

  • Studierendenstatus an einer Hochschule eines CEEPUS Mitgliedsstaates
  • erfolgreiche Absolvierung von mindestens 2 Semestern in der Studienrichtung, in der man sich bewirbt
  • Staatsbürgerschaft eines CEEPUS Landes bzw. EU-EWR BürgerIn

Bewerbung im Rahmen von Netzwerken

  • Finden eines geeigneten Netzwerkes => eine Liste der verfügbaren Netzwerke für das akademische Jahr 2016/157 finden Sie auf https://www.ceepus.info/public/network/network_info.aspx#nbb => die neuen Netzwerke für das akademische Jahr 2017/2018 werden im Frühjahr 2017 ausgewählt)
  • Die Soziologie ist zurzeit im Netzwerk „Idea of Europe in European culture, history and politics“ vertreten und hat Partneruniversitäten in der Tschechischen Republik, Albanien, Bulgarien, Ungarn, Polen, Rumänien und der Slowakei
  • Kontaktaufnahme mit der zuständigen Netzwerkkontaktperson an Ihrer Heimatuniversität (zurzeit ist es Dr. Christoph Reinprecht christoph.reinprecht@univie.ac.at) - Es ist ratsam, ein halbes Jahr vor dem jeweiligen Einreichtermin mit der/dem NetzwerkkoordinatorIn Kontakt aufzunehmen.
  • online Bewerbung auf www.ceepus.info


Liste der Partneruniversitäten im Netzwerk

  • Palacký University, Olomouc, Philosophical Faculty (Tschechische Republik)
  • University "Luigj Gurakuqi" Shkodra, Faculty of Social Sciencies (Albanien)
  • St. Kliment Ohridski Sofia University, Faculty of Philosophy (Bulgarien)
  • Pázmány Péter Catholic University, Faculty of Humanities and Social Sciences (Ungarn)
  • Jagiellonian University in Cracow, Centre for European Studies (Polen)
  • “Babes Bolyai” University of Cluj-Napoca, Faculty of History and Philosophy (Rumänien)
  • Matej Bel University Banská Bystrica, Faculty of Political Sciences and International Relations (Slowakei)

Bewerbung als CEEPUS-Freemover

Falls im jeweiligen Fachbereich kein Netzwerk besteht, ist eine Bewerbung als CEEPUS-Freemover möglich. Im Unterschied zu den Netzwerkstipendien muss die Frage der Anrechenbarkeit, der Studiengebühren und der sprachlichen Voraussetzung selbstständig gelöst werden. Netzwerke genießen jedoch Priorität, sodass nur Stipendienmonate, die von Netzwerken nicht genutzt werden, für Freemover zur Verfügung stehen. CEEPUS Freemover Anträge werden ebenfalls online: http://www.ceepus.info/ gestellt.

Einreichtermine

Studierende können sich jeweils

  • für das nachfolgende Wintersemester oder Studienjahr bis 15. Juni
  • für das nachfolgende Sommersemester bis 31. Oktober
  • und als Freemover (nur möglich für das Sommersemester) bis 30. November

 jeden Jahres um ein CEEPUS-Stipendium bewerben.

ACHTUNG: Freemover muss ihre/seine Bewerbung bereits mit dem Letter of Acceptance der Gastuniversität sowie 2 Empfehlungsschreiben der Heimatuniversität einreichen!

Weitere Informationen finden Sie auf www.ceepus.info und www.grants.at.

Institut für Soziologie
Universität Wien
Rooseveltplatz 2
1090 Wien

Fragen zum Studium:
T: +43-1-4277-49104
T: +43-1-4277-48204
T: +43-1-4277-49105

Allgemein:
T: +43-1-4277-49201
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0